Hauptinhalt

Lastschriftverfahren LSV+

Wiederkehrende Zahlungen effizient abwickeln

Direkt, bequem und praktisch. Das Lastschriftverfahren (LSV+) erledigt Ihre wiederkehrenden Zahlungen mit variablem Betrag automatisch. Es eignet sich z.B. für die Begleichung folgender Beiträge:

  • Mietzinszahlungen
  • Krankenkassen- und Versicherungsprämien
  • Leasingraten
  • Telefonrechnungen
  • Kreditkartenrechnungen
Ihre Vorteile auf einen Blick
  • Weniger administrativer Aufwand
  • LSV-Belastungen sind kostenlos
  • Empfänger löst Zahlung automatisch aus
  • Widerspruchsrecht schützt vor ungerechtfertigte Forderungen
Funktion

Um von dieser speditiven Zahlungsart zu profitieren, muss Ihr Rechnungssteller bzw. Zahlungsempfänger für die Dienstleistung LSV+ angemeldet sein. Sie erteilen dem Rechnungssteller einmalig eine Belastungsermächtigung, die Sie jedoch jederzeit wieder annullieren können. Die fälligen, wiederkehrenden Beträge werden anschliessend direkt Ihrem Konto belastet (sofern genügend Guthaben vorhanden ist), ohne dass Sie sich darum kümmern müssen. Die erfolgten Belastungen sind in Ihrem Kontoauszug ersichtlich. Beim LSV+ haben Sie die Möglichkeit, ungerechtfertigte Belastungen innert 30 Tagen nach Erhalt des Kontoauszuges zu widerrufen. Sowohl für Sie als Zahlungspflichtigen als auch für den Zahlungsempfänger vereinfacht das Lastschriftverfahren den Zahlungsverkehr erheblich. Das Formular für das Lastschriftverfahren erhalten Sie vom Rechnungssteller oder auf dessen Internetseite.

Nützliche Dokumente