Hauptinhalt

Steinbockkonto und Steinbockkonto Plus

Mit Sicherheit mehr Zins

Das Steinbockkonto bzw. das Steinbockkonto Plus für Genossenschafter wird deutlich höher verzinst als ein Sparkonto, jedoch sind die Rückzugsmöglichkeiten limitiert. Das Konto wird spesenfrei geführt und es bestehen keine Mindestanlagebeträge. Eignet sich als mittel- bis langfristige Geldanlage ohne Risiko.

Ihre Vorteile auf einen Blick

    • Garantierte Sicherheit, kein Kursrisiko

    • Kein Mindestanlagebetrag

    • Kostenlose Kontoführung

Produktinformationen

Die wichtigsten Informationen zum Steinbockkonto haben wir kurz und übersichtlich für Sie zusammengefasst.

Konditionen

Zinssatz Steinbockkonto 0.10%
Zinssatz
Steinbockkonto Plus
0.15%
Verzinsungslimite Guthaben grösser als CHF 250'000 sind ab 1.6.2019 unverzinst.
Kontoführung kostenlos
Rückzugsmöglichkeiten CHF 10'000 im Kalenderjahr frei, zusätzliche Guthaben sind unter Einhaltung einer Kündigungsfrist von mind. 365 Tagen jederzeit kündbar.
Kontoauszüge Detaillierter Auszug jährlich. Zustellung per Post oder als e-Dokument im E-Banking (beides kostenlos).
Kontosaldierung CHF 10.00

 

Nützliche Dokumente

«Gerne erklären wir Ihnen die Vorteile des Steinbockkontos in einem persönlichen Gespräch.»
Eveline Frutiger
Leiterin Kundenberatung

Fragen und Antworten zum Steinbockkonto

Wie viele Steinbockkonti kann ich eröffnen?

Pro Kunde ist nur ein Steinbockkonto erlaubt. Werden beispielsweise auf einem Doppelstamm zwei Steinbockkonti geführt, dürfen auf den Einzelstämmen derselben Kunden keine weiteren Steinbockkonti mehr geführt werden.

 

Sind Überträge ab dem Steinbockkonto im E-Banking möglich?

Aufgrund der Rückzugsbedingungen von CHF 10'000 im Jahr ist es nicht möglich via E-Banking Zahlungen oder Überträge einzugeben. Gerne können Sie uns per Telefon, am Schalter oder via Secure-Mail einen Kontoübertrag in Auftrag geben.

Wie kann ich mein Steinbockkonto künden?

Sie können uns telefonisch, via Mail oder persönlich den Auftrag geben. Sie erhalten danach eine schriftliche Bestätigung mit allen Details. Eine Kündigung ist unter Einhaltung der Kündigungsfrist von mindestens 365 Tagen jederzeit möglich. Sie haben nach der Kündigungsfrist 15 Tage Zeit, den entsprechenden Betrag zu beziehen.

Ist eine vorzeitige Auflösung möglich?

Bei einer vorzeitigen Auflösung vom Steinbockkonto für eine Finanzierung oder Investition in eine Anlage (EKI Portfolio, Sparplan) bei der Bank EKI, gilt eine Kündigungsfrist von nur 31 Tagen.

Was sind die Voraussetzungen für ein Steinbockkonto plus?

Um ein Steinbockkonto plus zu eröffnen, müssen Sie einen Anteilschein der Bank EKI Genossenschaft besitzen. 

Auch empfehlenswert

Vermögensverwaltung mit Fonds

EKI Portfolios

  • Systematischer Vermögensaufbau mit optimierter Sicherheit

  • Unabhängige Fondsauswahl (Best-in-Class)

  • Transparente Kostenstruktur (All-in-Fee)

Zu den EKI Portfolios

Unsere Philosphie

Ihr Gesamtnutzen

  • In jedem Bereich die für Sie passende Lösung

  • Unabhängig und in der Region verankert seit 1852

  • Ihre Kundennahe und persönliche Regionalbank

Leistungsversprechen

Die clevere Alternative:

EKI Sparplan

  • Höhere Renditechancen gegenüber einem Steinbockkonto

  • Ohne Börsenkenntnisse richtig investieren

  • Sie entscheiden über die Höhe der Einzahlungen

Zum Sparplan

Vermögensverwaltung mit Fonds

EKI Portfolios

  • Systematischer Vermögensaufbau mit optimierter Sicherheit

  • Unabhängige Fondsauswahl (Best-in-Class)

  • Transparente Kostenstruktur (All-in-Fee)

Zu den EKI Portfolios

Unsere Philosphie

Ihr Gesamtnutzen

  • In jedem Bereich die für Sie passende Lösung

  • Unabhängig und in der Region verankert seit 1852

  • Ihre Kundennahe und persönliche Regionalbank

Leistungsversprechen

Die clevere Alternative:

EKI Sparplan

  • Höhere Renditechancen gegenüber einem Steinbockkonto

  • Ohne Börsenkenntnisse richtig investieren

  • Sie entscheiden über die Höhe der Einzahlungen

Zum Sparplan