Hauptinhalt

Einzahlungsscheine

Zeitsparend und mühelos Rechnung stellen

Schreiben Sie Rechnungen für Ihren Verein, Ihr Unternehmen oder auch zu diversen privaten Zwecken? Oder benötigen Sie Einzahlungsscheine, um Ihren neuen Mietern den Mietzins in Rechnung zu stellen? Bestimmt legen Sie Wert auf eine möglichst einfache Kontrolle der Zahlungseingänge und den optimalen Durchblick. Gerne senden wir Ihnen mit Ihren Angaben bedruckte Einzahlungsscheine. So landet Ihr Geld garantiert und sicher auf Ihrem Bankkonto.

Ihre Vorteile auf einen Blick
  • Mühelos und sicher Rechnung stellen
  • Einfache Kontrolle der Zahlungseingänge
  • Vorgedruckte Einzahlungsscheine sind kostenlos
Roter oder oranger Einzahlungsschein?

Finden Sie hier heraus, welcher Einzahlungsschein für Sie passend ist:

Roter Einzahlungsschein (ES)

Sie brauchen eine namentliche Eingangsmeldung:

  • einfache Identifikation des Einzahlers
  • Einzahler kann Mitteilung eintragen
  • sämtliche Angaben des Einzahlers sind ersichtlich
  • höhere Taxen als BESR (Tarif Postfinance)
Oranger Einzahlungsschein (BESR)Sie brauchen keine namentliche Eingangsmeldung:

  • Gutschriftsanzeige mit Referenznummer als  Identifikation des Rechnungsempfängers
  • Sie führen eine Liste der Rechnungsnummern
  • Einzahler kann keine Mitteilungen anbringen
  • freie Wahl der Gutschriftsanzeige (Einzel- oder Sammelanzeige)
  • Zahlungen elektronisch bearbeitbar
  • tiefere Taxen als ES (Tarif Postfinance)
Nützliche Dokumente