Bauprojekt und Impressionen - Ihre unabhängige Regionalbank aus der Jungfrau Region

Bauprojekt

Lokale Verankerung

Mehr Platz für Service und Beratung. Unter dieser Prämisse plante die Bank EKI gemeinsam mit dem Architekturbüro L2A aus Unterseen die neue Kundenzone am Hauptsitz in Interlaken. In nur 22 Wochen setzten lokale Handwerksbetriebe die Vorgaben ohne Schwierigkeiten um. Die Investition in zwei Schalter, die drei neuen Besprechungszimmer und die grosszügige Automatenzone setzen ein klares Zeichen für den Standort Interlaken. Erleben Sie selber, wie die verwendeten Materialen und Farben ein freundliches und modernes Erscheinungsbild abgeben.  

Impressionen

Noch herrscht Chaos, aber nicht mehr lange! Am 6. Juni begrüssen wir Sie in unserer neuen Schalterhalle.
Endspurt! Die Abschluss- und Reinigungsarbeiten laufen auf Hochtouren!
in der Schalterhalle des Hauptsitzes in Interlaken haben derzeit die Handwerker das Sagen.
Die Bauschutzwände in der 24-h-Zone sind montiert und der Umbau der Schalterhalle läuft auf
Hochtouren.
Die ersten Räumungs- und Abbrucharbeiten sind gestartet. Im Schalterprovisorium in der
Rosenstrasse 3 können unsere Kunden weiterhin ihre Schaltergeschäfte erledigen.
Unser Schalter-Team hat das Schalterprovisorium bezogen und ist bereit für Ihre Anliegen.
Wir erweitern die 24-h-Zone. Schnell und sicher können Sie weiterhin an unseren neuen Bancomaten
und Einzahlungsgeräten rund um die Uhr Geld beziehen und Einzahlungen tätigen.
Die neue Schalterhalle wird viel Raum für Service und Beratung schaffen.
Ein optimiertes Erlebnis für Sie als Kunde!