Hauptinhalt

Nachhaltigkeit als Kerngedanke

Verantwortung übernehmen

Ein Unternehmen nachhaltig zu führen, heisst Verantwortung übernehmen. Wir sind überzeugt, dass nachhaltiges Denken und Handeln in Kombination mit einer gesunden, fairen Beziehung zu unseren Mitarbeitenden und Kunden den langfristigen Erfolg garantiert. Aus diesem Grund verfolgt die Bank EKI Genossenschaft seit Jahren eine nachhaltige Geschäftspolitik. Wir streben danach, unsere wirtschaftlichen Zielsetzungen im Einklang mit unseren Nachhaltigkeitsaspekten zu erreichen. Eine spannende Herausforderung, die eine langfristige Perspektive erfordert. Nachhaltigkeit in der Bank EKI bedeutet, dass auf ökologischer, sozialer und ökonomischer Ebene möglichst verträglich, transparent und langfristig nicht schädlich gewirtschaftet wird. Wir setzen auf eine kontiniuerliche Weiterentwicklung unserer Bank zum Vorteil unseres Umfeldes. Lernen Sie hier die wichtigsten, nachhaltigen Blickwinkel der Bank EKI kennen.

Wir bewirken etwas

Ebenso konsequent verfolgen wir unsere Ziele im internen, betrieblichen Umweltschutz. Die Klimaerwärmung, steigende Energiepreise und immer knappere Vorräte bei den fossilen Energien haben die Bank EKI dazu veranlasst, auf diese Energieträger zu verzichten. Schon seit einigen Jahren nutzen wir stattdessen das Grundwasser als Wärmequelle. Durch diese Massnahme kann der Ausstoss an klimaschädlichem CO2 reduziert werden. Die nachstehende Grafik zeigt die technische Funktion unserer Wärmepumpe.

Ergänzend zu unserer Wärmepumpe haben wir vor einigen Jahren auch die Klimatisierung unserer Büroräumlichkeiten optimiert. Die Grundidee für das Konzept war eine Deckenkühlung mit Kapillarrohren. Dieses System wurde direkt auf die bestehenden Gipsplattendecken montiert. Wir nutzen mit Hilfe unser Wärmepumpe das Grundwasser als Kühlmittel, was nachhaltig und ökologisch sehr sinnvoll ist. 2 in 1: Heizen und kühlen mit erneuerbaren Energien. Die grossen Strahlungsflächen der Klimadecken bewirken ein sehr behagliches Raumklima.

Unsere Mitarbeitenden

Die Bank EKI bietet rund 60 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern einen sicheren Arbeitsplatz mit leistungsgerechter Entlöhnung, fairen Arbeitsbedingungen, guten Sozialleistungen und attraktiven Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten. Mit gezielten Massnahmen fördern wir ein ausgewogenes Verhältnis zwischen Arbeitswelt und Privatleben. Zudem ist für uns die Gleichberechtigung von Mann und Frau in der heutigen Zeit ein absolutes Muss.

Hand in Hand mit unseren Mitarbeitenden streben wir ausserdem eine systematische Verringerung des Ressourcenverbrauchs an. Mit gezielten Massnahmen leben wir in unserer Bank die Nachhaltigkeit, was folgende Beispiele verdeutlichen:

  • Pet- und Batteriesammelstellen in der ganzen Bank
  • E-Bike für umweltschonende Kundenbesuch und Fortbewegung auf dem Bödeli
  • Beitrag an ein Halbtax-Abonnement zur Förderung des ÖV
  • Rauchverbot in allen Gebäuden inkl. Kundenzonen
  • Früchtekorb im Pauseraum für nachhaltige Gesundheit
  • Verwendung von umweltfreundlichem Papier
Langfristige Partnerschaften mit nachhaltigem Nutzen

Unser Ziel sind zufriedene Kunden, die uns weiterempfehlen. Darum streben wir eine langfristige Partnerschaft mit nachhaltigem Nutzen an. Geht es unseren Kunden gut, geht es der Bank auch gut. Die Bank EKI strebt Gesamtkundenbeziehungen an und stützt sich auf gegenseitiges Kennen und Vertrauen. Die Kundinnen und Kunden stehen im Mittelpunkt und geniessen stets eine umfassende, kompetente Beratung zu allen finanziellen Angelegenheiten. Dadurch profitieren Sie von individuellen, transparenten Lösungen.

Mit unserer nachhaltigen Produktepalette wollen wir Chancen eröffnen, gesellschaftliche, ethische und ökologische Aspekte bei der Vermögensanlage zu gewichten. So hat unsere Kundschaft einige Möglichkeiten nachhaltige Lösungen zu wählen:

Da sich in der heutigen Zeit zahlreiche Menschen auch für die Nachhaltigkeit engagieren und grossen Wert darauf legen, belohnen wir nachhaltiges Denken und Handeln unserer Kunden: