Hauptinhalt

Erlebensfallversicherung

Die Sparversicherung mit kleiner Risikodeckung

Die Erlebensfallversicherung ist die richtige Wahl, wenn Sie ein längerfristiges Sparziel erreichen wollen, aber nur einen kleinen Bedarf an Versicherungsschutz haben. Mit regelmässigen Prämien bauen Sie nach und nach ein Vermögen auf, das Ihnen beim «Erleben» des Vertragsendes ausbezahlt wird. Sollten Sie vorher sterben, so erhalten die Begünstigten das bis dahin angesammelte Todesfallkapital. Dank der integrierter Prämienbefreiung übernimmt die Versicherungsgesellschaft sogar Ihre Prämien, falls Sie erwerbsunfähig werden, damit Sie Ihr Sparziel auf jeden Fall erreichen.

Sparbeispiele:

  • Weltreise
  • Autokauf
  • Erwerb von Wohneigentum
  • Zusatzkapital für die Pensionierung
Ihre Vorteile auf einen Blick
  • Fokus auf dem Sparen
  • Minimaler Vorsorgeschutz
  • Spargarantie dank Prämienbefreiung bei Erwerbsunfähigket
Kundensituation

Die Erlebensfallversicherung eignet sich für Sie, wenn Sie folgende Eigenschaften besitzen:

  • Langzeitsparer mit kleinem Versicherungsbedarf: Wollen Sie ein längerfristiges Sparziel erreichen? Benötigen Sie jedoch nur eine geringe Absicherung im Todesfall, da Sie noch keine Nachkommen haben?
  • Wohneigentumssparer: Möchten Sie sich den Wunsch für ein eigenes Haus oder eine Eigentumswohnung erfüllen und gezielt dafür sparen? Dank dem regelmässigen Sparprozess wird dies möglich.
  • Vorsorgesparer mit Ausdauer: Sind Sie um die Altervorsorge nach der Pensionierung besorgt und möchten sich ein Zusatzkapital für den Ruhestand ansparen?
Beispiel: Erlebensfallversicherung 3a (Stand Juni 2016)
Personendaten

Mann, Alter 23, Kaufmännischer Angestellter, Nichtraucher, 181 cm, 70kg
Monatliche Prämie

CHF 250.00

Versicherungsdauer

38 Jahre

Prämienbefreiung bei Erwerbsunfähigkeit24 Monate Wartefrist

Garantierte Auszahlung

CHF 104'235.00

Auszahlung mit aktuellen ÜberschüssenCHF 143'824.00