Hauptinhalt

Einkauf in die Pensionskasse

Prüfen Sie mit uns, ob sich ein Einkauf in die 2. Säule lohnt

Zusammen mit den Beiträgen Ihres Arbeitgebers zahlen Sie als Arbeitnehmer jeden Monat in die 2. Säule ein. Zusätzlich sind jedoch auch freiwillige Einkäufe möglich. Finden Sie mit uns heraus, wann es sich für Sie lohnt.

Je nachdem, wie gross Ihre persönliche Deckungslücke in der 2. Säule ist, können Sie Einkäufe in die Pensionskasse tätigen. Verbessern Sie Ihre momentane Vorsorgesituation, denn dies eröffnet Ihnen neue Möglichkeiten im Hinblick auf eine sorgenlose Pensionierung oder gar auf einen vorzeitigen Ruhestand.

Ihre Vorteile auf einen Blick
  • Einzahlungen sind direkt vom steuerbaren Einkommen abziehbar
  • Interssante Verzinsung mit grösstmöglicher Sicherheit
  • Das Vorsorgekapital ist während Beitragsdauer steuerfrei
Kundensituation

In folgenden Situationen kann sich ein freiwilliger Einkauf lohnen:

  • Bei Eintritt in die Pensionskasse ab dem 25. Altersjahr
  • Um die Leistungen im Alter, aber womöglich auch die Risikoleistungen zu verbessern
  • Nach einer Lohnerhöhung
  • Bei einer Verbesserung des Vorsorgeplans durch Erhöhung der Sparbeiträge
  • Wechsel in eine Pensionskasse mit höheren Leistungen
  • Zum Ausgleich von fehlenden Beitragsjahren, z.B. durch Studium, Auslandaufenthalt, Arbeitsunterbruch, Schwangerschaft, Arbeitslosigkeit
  • Zum Ausgleich einer Vorsorgelücke nach einer Scheidung

Gerne besprechen wir mit Ihnen Ihre persönliche Vorsorgesituation und beraten Sie zur beruflichen Vorsorge.