Hauptinhalt

Wir freuen uns, Sie über ein erfolgreiches Geschäftsjahr 2017 zu informieren.

Die strategische Ausrichtung, bei unseren Kunden Nutzen zu generieren, hat im vergangenen Jahr wiederum zu erfreulichem Wachstum in allen Bereichen geführt. Dank mehr Volumen und strikter Kostenkontrolle stieg der Geschäftserfolg erneut an.

Das vergangene Jahr stand für die Bank EKI ganz im Zeichen der Neugestaltung der Kundenzone in Interlaken. Die weiterhin persönliche Betreuung an den beiden Schaltern wird von unseren Kundinnen und Kunden der Bank sehr geschätzt und spiegelt sich unter anderem in der starken Zunahme der Kundengelder wider.

Aufgrund des sehr guten Ergebnisses beantragt der Verwaltungsrat an der Generalversammlung vom 24. März 2018 neu eine Dividende von 17% (Vorjahr: 16% plus 1% Sonderdividende). Diese soll erstmals zu Lasten der steuerbefreiten Kapitalreserven der Bank vorgenommen werden.

Einen Überblick über die wichtigsten Kennzahlen finden Sie hier: Die Bank EKI in Zahlen

Wir danken allen unseren Kundinnen und Kunden für das entgegengebrachte Vertrauen und die erfolgreiche Zusammenarbeit.