Hauptinhalt

EKI Portfolio Schilthorn

Für alle, die profitabel investieren wollen

Mit einem Aktienanteil von rund 75% bewegen sich die Schwankungen dieses Portfolios in einer grösseren Bandbreite. Die langfristig zu erwartende Rendite liegt denn auch höher als bei einer Strategie mit einem tieferen Aktienanteil. Allerdings muss der Anleger in diesem Profil auch ein höheres Risiko in Kauf nehmen. Der Anlagehorizont sollte 8 oder mehr Jahre betragen.

Ihre Vorteile auf einen Blick
  • Hohe zu erwartende Rendite bei 75 % Aktienanteil
  • Langfristiger Anlagehorizont
  • Breite Streuung der Anlagethemen
Investitionsansatz

Die strategische Asset Allocation stellt den Grundaufbau der Vermögensverwaltung dar. Es wird eine Aufteilung auf die verschiedenen Anlageklassen wie Aktien, Obligationen, Immobilien und Liquidität vorgenommen. Beim sogenannten Top-Down-Ansatz legen wir zuerst die Gewichtung der verschiedenen Anlageklassen und anschliessend der Branchen, Länder und Währungen fest.

Risiken

Mit einem Aktienanteil von rund 75% bewegen sich die Schwankungen des EKI Portfolios Schilthorn in einer grösseren Bandbreite. Die langfristig zu erwartende Rendite liegt denn auch höher als bei einer Strategie mit einem tieferen Aktienanteil. Allerdings muss der Anleger in diesem Portfolio auch ein höheres Risiko in Kauf nehmen.

Performance
Performance 2019 (31.3.2019)6.43%
Performance 2018-12.25%
Performance 201712.33%
Performance 20160.19%
Performance 2015-4.85%
Performance 20145.10%
Performance 20136.40%
Performance 20128.90%
Aktuelle Depotstruktur
Konditionen
Mindesteinlage CHF 50'000.00
Anlagekommission 1.00%
Jährliche All-in-Fee*1.40%
Aktienanteil 0% bis max. 85%
Anlagehorizont Mindestens 8 Jahre

*enthält Konto- und Depotführung, Courtage, Verzeichnisse und Berichterstattung. Vertriebskommissionen werden bei Vermögensverwaltungsmandaten den Kunden gutgeschrieben.